Advaita Vedanta-Meditations-Retreats auf Amrum

Die Retreats auf der Nordseeinsel Amrum sind jeweils 5 Tage lang, mit der Option, schon einen Tag früher anzureisen – was ich sehr empfehle. Also: fünf ganze Tage nur für dich und dafür, in Stille den wesentlichen Fragen des Lebens nachzuspüren. Dein Aufenthalt im schönen Haus Eckart auf der schönen Insel Amrum setzt den Rahmen. Leckere vegetarische Kost sorgt für ein gutes Fundament, ebenso wie die feste Tagesstruktur, in die du dich einfach hineinfallen lassen kannst.

 

Haus Eckart

Das Frühjahrsseminar:

Einfach Klar – Wach werden mit den Schlüsseln des Advaita Vedanta
05.05. – 11.05.2019

In „Einfach Klar“ geht es um Wahrnehmen, Verstehen und Hingabe – alles drei zusammengenommen ist Grundlage des Erkenntnisweges, der sich auf das Advaita Vedanta gründet. Die von mir verfassten Texte, in etwa im Stil der Essays, unterstützen den Sucher dabei, das zu entdecken, was er sucht: sein wahres Selbst. Sie helfen ihm, klarer zu unterscheiden zwischen seinen üblichen Identifikationen und dem, was er in Wahrheit ist. Sie erweitern seine bewusste Wahrnehmung und vertiefen seine Einsicht.

„Einfach Klar“ ist geeignet für alle Wahrheitssucher und Meditierer, die sich 5 Tage lang intensiv mit der Frage „Wer oder was bin ich wirklich?“ auseinandersetzen möchten. Wir werden uns dieser Frage auf vielfältige Weise annähern, anstatt sie bloß stellen. Denn letzteres führt meist nur zu ratlosen Vermutungen. Das Advaita Vedanta stellt dagegen konkrete, auf reiner Logik basierende Erkenntnisinstrumente zur Verfügung, mit deren Hilfe ein engagierter Sucher in der Lage ist, die Wahrheit zu finden.

Der Prozess „Einfach Klar“ ist so angelegt, dass jeder Sucher Schlüssel an die Hand bekommt, die sein Erkennen vervollständigen. Das Jahrtausende alte Advaita Vedanta bietet eine kostbare Vielfalt von Erkenntnismethoden, um Antworten und letztlich die eine, letzte Antwort zu finden, die die eigene Suche beendet.

Viele spirituellen Sucher scheinen vergessen zu haben, warum sie sich ursprünglich auf die Suche begeben haben: nämlich um irgendwann einmal anzukommen. Sie sind nicht zu Suchern geworden, um das bis in alle Ewigkeit zu bleiben. Oder um sich damit abzufinden, dass Erleuchtung wohl doch nur anderen beschert ist.

Sitara ist Zeuge dessen, dass Erleuchtung möglich ist. Sie möchte allen Mut machen, noch einmal neu hinzuschauen, weiter zu forschen, so lange, bis der Weg wirklich zu Ende ist. Bis man ohne den geringsten Zweifel sagen kann: Ich bin komplett, nichts, absolut gar nichts fehlt. Das Leben ist reine Fülle.

Das Seminar ist ein Stille-Retreat. Kommunikation unter den Teilnehmern gibt es einmal täglich in strukturierter Form (Fragt mich gerne, wenn ihr genauer wissen wollt, was das heißt). Zur Klärung und Vertiefung des Verständnisses für die eigenen Prozesse ist jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin eingeladen zu persönlichen Gesprächen mit Sitara (täglich möglich). Sitara ist spirituelle Lehrerin und lehrt inspiriert vom Advaita Vedanta. Ihr Leben war von Kindheit an geprägt von ihrer spirituellen Ausrichtung und der intensiven Arbeit mit Menschen (auf psychologischer, esoterischer und spiritueller Ebene).

Die feste Tagesstruktur variiert geringfügig von Gruppe zu Gruppe. Hier zur Orientierung der Ablauf einer Frühjahrsgruppe der letzten Jahre:

Wir beginnen um 8.00 Uhr mit einer kurzen Meditation. Nach dem Frühstück folgen drei geführte Advaita-Meditationssitzungen à 1 Stunde, die die eigene Reflektion anregen und vertiefen. Nach dem Mittagessen ist Zeit zum Ruhen, sich den Wind um die Nase wehen lassen und In-Stille-Sein. Am Nachmittag gibt es zwei weitere Meditationen und eine Gruppensitzung. Nach dem Abendessen folgt das Abendprogramm und eine abschließende Meditation bis spätestens 22 Uhr.

Preis: 5 Tage Seminar inkl. Unterkunft im Einzelzimmer, vegetarischer Vollverpflegung und Kurtaxe 723,60 €, im Doppelzimmer 678,60 €. In den Zimmern gibt es eine Waschgelegenheit; Duschen und Toiletten befinden sich auf den Fluren. Es gibt eine Teeküche. Hier der Link zum Seminarhaus: www.haus-eckart.de

An- und Abreise:
Beginn Sonntag, 05.05.2019 um 17.00 Uhr, Ankunft auf Amrum sollte bis spätestens 15.00 Uhr erfolgen. Ich empfehle allen die Anreise am 04.05.2019, d.h. eine Übernachtung zusätzlich zu buchen. Die Abreise ist am 11.05.2019 nach dem Frühstück.

Anmeldung:
Dieses Seminar ist immer sehr früh ausgebucht (meist schon im Dezember), da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Es gibt aber eine Warteliste. Buchung für das Seminar bei Sitara per Mail oder 0221-5103074. Danach ist es möglich, die Unterkunft im Haus Eckart zu buchen:
Mail: info@haus-eckart.de
Tel. 04682-2056
Fax: 04682-995247